Führen mit Story.

Lasst uns ein Schiff bauen!

„Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.“ – Besser als Antoine de Saint-Exupéry kann man die Kraft von Story, vor allem als entscheidende Fähigkeit von Führungskräften, nicht beschreiben.

Nicht umsonst werden Menschenführung und Storytelling zu den bedeutendsten 21stCentury Leading Skills gezählt.

Begeisternde Anführer, in Unternehmen, Vereinen in der Politik oder im Freundes- und Familienkreis gleichermaßen, bewegen die Menschen, weil sie ihre Herzen ansprechen. Der einzige und beste Weg dorthin führt nicht über Fakten, sondern über Sehnsucht.

In dieser Keynote nimmt Markus Gull sein Publikum mit in die Tiefe, dorthin, wo die Wirkung von Story wurzelt. Er zeigt unter anderem, wie Relevanz und Resonanz entstehen, was Bedeutung und Beziehung bedeutet, was eine Story wirklich ist und warum Storytelling in die Irre führt und nur Storysharing echte gemeinsame Sehnsucht weckt.

WEITERE KEYNOTE THEMEN